Menschen für Menschen / Rupert Weber: Lebensmittelhilfe für Dürre-Opfer in Äthiopien

868
Teilen Sie dieses Video - erstmals veröffentlicht am 14. Dezember 2015 auf
Facebooktwittergoogle_plusmail

Äthiopien leidet unter der schwersten Dürre seit 30 Jahren, mehr als acht Millionen Menschen sind akut betroffen. Die Hilfsorganisation Menschen für Menschen organisiert die Nahrungsmittelhilfe für 28.000 vom Verhungern bedrohter Menschen in der äthiopischen Region Agarfa. Rupert Weber von Menschen für Menschen war vor Ort.

Das Video wurde von Menschen für Menschen im Dorf Shanaka in der Region Agarfa Anfang Dezember aufgezeichnet. Um die Lebensmittelhilfe bis zur nächstmöglichen Ernte aufrecht zu halten, bittet Menschen für Menschen um Spenden.

Linktipp: Menschen für Menschen

Tag