Anton Pelinka – Central European University: Die Aufklärung ist noch nicht am Ende

365
Teilen Sie dieses Video - erstmals veröffentlicht am 6. November 2016 auf
Facebooktwittergoogle_plusmail

Angesichts der Herausforderungen, denen die westliche Welt angesichts des Aufstiegs Chinas und den Umbrüchen in den arabischen Staaten gegenüber steht, spricht sich der Politikwissenschaftler Anton Pelinka von der Central European University in Budapest für vorsichtigen Optimismus aus. Insgesamt sei die Welt „aufgeklärter“ geworden, die Aufklärung noch nicht am Ende.

Das Interview wurde am 29. Oktober aufgezeichnet.

Tag