Plattform „Verwaltungsreform-jetzt“ kritisiert Reform-Dialog der Bundesregierung

390
Published on 24. Juni 2015 by
Facebooktwittergoogle_plusmail

Die angekündigten Einsparungen von 80 Millionen Euro seien viel zu wenig. Wolfgang Bauer von der Bürger-Plattform Verwaltungsreform-jetzt fordert eine groß angelegte Staatsreform mit Ausgabenkürzungen von 6 Milliarden Euro.

Reformbedarf gebe es laut Bauer vor allem beim Föderalismus, im Bereich des Gesundheitswesens, bei Pensions-Privilegien sowie bei den Kammern.

Linktipp: Verwaltungsreform-Jetzt

Tag