Sexuelle Belästigung – Frauenring: Neues Gesetz nur ein halber Schritt nach vor

543
Teilen Sie dieses Video - erstmals veröffentlicht am 30. Juni 2015 auf
Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Änderung im Sexualstrafrecht sei ein längst überfälliger Schritt gewesen, wichtige Fragen in Hinblick auf die Praxis blieben allerdings offen, kritisiert Sonja Ablinger, Vorsitzende des Österreichischen Frauenrings.

Seitens des Frauenrings fordert man nun, die Auswirkungen der Gesetzesänderung im Sexualstrafrecht regelmäßig in der Praxis zu überprüfen.

Linktip: Österreichischer Frauenring

 

Tag