JVP: Automatische Anpassung von Pensionsalter an Lebenserwartung

566
Published on 19. Juni 2015 by
Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Junge ÖVP verlangt die automatische Koppelung des Pensionsantrittsalters an die Lebenserwartung. Dies sei die einzige Möglichkeit, die Probleme rund um das Pensionssystem in den Griff zu bekommen, sagt Stefan Schnöll, Generalsekräter der Jungen ÖVP.

Sozialminister Hundstorfer kritisiert Schnöll scharf. Hundstorfer befände sich seit Jahren im Tiefschlaf und sei nicht reformbereit, so Schnöll. Wer sich gegen eine Steigerung des Pensionsalters stelle, handle verantwortungslos gegenüber der jungen Generation.

Linktipp: Junge ÖVP

Tag