Erben – Grunderwerbsteuer: Familienbund fordert Ausnahmen

640
Published on 7. Juli 2015 by
Facebooktwittergoogle_plusmail

Alexandra Lugert, Bundesgeschäftsführerin des Österreichischen Familienbundes kritisiert, dass Erben mit der Steuerreform deutlich teurer wird. Es dürfe nicht sein, dass Menschen dadurch gezwungen werden, ihr Elternhaus zu verkaufen.

Der Österreichische Familienbund fordert, dass es beim Verschenken und Vererben speziell im Fall von sogenannten Hauptwohnsitzbefreiungen zu Ausnahmeregelungen kommt.

Linktipp: Österreichischer Familienbund

Tag