Russland-Konflikt: FP-Abgeordneter Mayer fordert EU zur Deeskalation auf

685
Published on 11. Juni 2015 by
Facebooktwittergoogle_plusmail

Der freiheitliche EU-Parlamentarier Georg Mayer fordert die EU im Konflikt um die Ukraine auf, die Isolation Russlands zu beenden. EU Parlamentspräsident Martin Schulz wirft er vor, statt dessen Öl ins Feuer zu gießen.

Mayer geht es nicht zuletzt um die Wirtschaft: Während die Exporte der EU nach Russland deutlich zurückgegangen seien, habe die USA ihre Exporte nach Russland sogar steigern können. Manche österreichische Unternehmen bekämen die Russland-Sanktionen bereits deutlich zu spüren.

Linktipp: Website von Georg Mayer, MEP

Tag