Enzyklika Laudato Sii: WWF überschüttet Vatikan mit Lob

251
Published on 19. Juni 2015 by
Facebooktwittergoogle_plusmail

Großes Lob von Umweltschutz-Organisationen gibt es für die eben veröffentlichte Papst-Enzyklika Laudato Sii. Franko Petri vom WWF sieht darin einen historischen Wandel in der katholischen Kirche.

Angesichts des Klimawandels fordere Papst Franziskus nichts weniger als ein Ende des fossilen Zeitalters und die Abkehr von einem Lebensstil, der auf Kosten der Natur und den Menschen in ärmeren Ländern gehe, heißt es seitens des WWF.

Linktipp: WWF

Tag