Gerhard Mangott – Uni Innsbruck: Werden uns an nordkoreanische Atomwaffen gewöhnen müssen

220
Published on 20. April 2017 by
Facebooktwittergoogle_plusmail

Der Politikwissenschafter Gerhard Mangott von der Universität Innsbruck gibt in seinem Videoblog Militärschlägen gegen das nordkoreanische Atomwaffenarsenal nur sehr geringe Erfolgschancen. Demgegenüber stünden beträchtliche Risiken.

Die unter den gegebenen Umständen bestmögliche Lösung sei zu akzeptieren, dass Nordkorea Atomwaffen besitze und dass es diese in absehbarer Zeit auch behalten werde. Die USA sollten auf dieser Basis in grundlegende Verhandlungen mit dem Regime in Pjöngjang treten, denen sich in der Folge auch die Nachbarstaaten anschließen könnten, so Mangott.

Dieses Video wurde von Gerhard Mangott, Leiter des Fachbereichs Internationale Beziehungen an der Universität Innsbruck im Rahmen seines Videoblogs erstellt und von VICOO.info übernommen.

Linktipp: Website von Gerhard Mangott

Tag