Atomstopp OÖ / Gabriele Schweiger fordert Endlager für österreichischen Atommüll

874
Teilen Sie dieses Video - erstmals veröffentlicht am 2. November 2015 auf
Facebooktwittergoogle_plusmail

Demnächst wird im Nationalrat die Novelle zum Strahlenschutzgesetz diskutiert. Gabriele Schweiger von der Plattform Atomstopp Oberösterreich verlangt eine dauerhafte Lösung für radioaktive Abfälle, welche derzeit in Seibersdorf zwischengelagert werden.

Linktipp: Atomstopp Oberösterreich

Tag